SunExpress fügt neue Dienste von Antalya und Konya nach Oslo hinzu

SunExpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, erhöht die Anzahl seiner Flüge auf der beliebten Route zwischen dem Flughafen Oslo und Izmir und ergänzt im Sommer 2019 neue Verbindungen von der norwegischen Hauptstadt nach Antalya und Konya.

SunExpress, eine der größten Fluggesellschaften in der Türkei, die 2017 8,8 Millionen Passagiere beförderte, hat angekündigt, dass sie ihr Sommerflugprogramm im nächsten Jahr vom Osloer Flughafen aus erhöhen wird. Die Fluggesellschaft wird eine Erhöhung der Flüge auf ihrer beliebten Route nach Izmir anbieten und gleichzeitig neue Dienste in Antalya und Konya anbieten.

Durch die Investition von SunExpress auf dem Osloer Markt bietet die Airline ab 2019 über 33.000 Sitzplätze, ein Anstieg von 267% gegenüber dem Sommer 2018.

“Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer Strecke Oslo – Izmir und erhöhen daher unsere Kapazität, während wir gleichzeitig unser Routenportfolio mit Antalya und Konya als nächsten logischen Schritt für SunExpress in Norwegen erweitern. Darüber hinaus ziehen wir in Betracht, unser Angebot in Zukunft von Sommer-Saison auf das ganze Jahr zu erweitern “, sagt Wilken Bellmann, Leiter des Network Planning and Scheduling bei SunExpress.

“Es ist großartig zu sehen, dass SunExpress im Sommer seinen Betrieb von Oslo aus weiter ausbauen wird, einschließlich der Einführung von Flügen nach Konya, einem brandneuen Ziel für den Flughafen”, kommentiert Jasper Spruit, Vice President Traffic Development bei Avinor.

“Mit mehr als 23.000 türkischstämmigen Menschen, die in Norwegen leben, sind wir sicher, dass die neuen Dienste von SunExpress bei Besuchern, die Freunde und Familie zu Hause besuchen, beliebt sind. Wir sind uns auch sicher, dass die neuen Flüge bei den 116.000 Norwegern, die jedes Jahr in der Türkei Urlaub machen, ein Hit werden “, ergänzt Spruit.

Die Flüge zwischen Oslo und Konya beginnen am 13. Juni 2019 und werden jeden Donnerstag bis zum 26. September geflogen, während die neue zweimal wöchentliche Verbindung nach Antalya, die mittwochs und samstags verkehrt, vom 13. April bis zum 26. Oktober läuft. Die Verbindungen nach Izmir werden am 11. Juni wieder aufgenommen und finden dienstags und donnerstags bis zum 26. September statt.

Alle SunExpress-Flüge von Oslo werden von der Boeing 737-800 Flotte mit 189 Fluggästen geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.