Lufthansa präsentiert den Yilu-Strartup

Yilu wurde von der Lufthansa Group im eigenen Haus gegründet und ist ein Startup, das eine intelligente Reiseplattform entwickelt, um die Verbindung zwischen verschiedenen Reise- und Mobilitätsdienstleistungen zu verbessern.

Der junge Impuls des Innovationshubs von Lufthansa ermöglicht es Reisebüros, ihren Endkunden neue Produktempfehlungen anzubieten.

Bereits im August 2018 hat Yilu Eurowings-Kunden die Möglichkeit geboten, über den Antrag der Fluggesellschaft Taxifahrten vom und zum Flughafen zu buchen. Seine Mission ist einfach: die Verbindung verschiedener Reisedienstleistungen verschiedener Unternehmen zu verbessern, um das Reiseerlebnis zu vereinfachen. Christian Langer, Vice President of Digital Strategy bei Lufthansa, sagte: “Mit Yilu schaffen wir zum ersten Mal ein Startup, das auf die gesamte fragmentierte Landschaft der Anbieter von Reise- und Mobilitätsdienstleistungen abzielt und versucht, dies zu festigen Ziel ist es, alle Dienste intelligent zu verbinden, um das Reiseerlebnis jenseits des Flugzeugs zu verbessern. ”

In Bezug auf die Technologieentwicklung “arbeiten wir am Kernel, der Plattformtechnologie, integrierten Benutzerworkflows und der Erweiterung des Partnernetzwerks. Der nächste Schritt besteht darin, eine Empfehlungsmaschine hinzuzufügen. ist ein langfristiges Unternehmen. ” schließt Mark Meusch, CEO von Yilu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.