Germania fügt zwei Routen von Pristina hinzu

Germania wird zwei Strecken von Pristina aus einstellen und der Stadt zwei neue Ziele hinzufügen. Die Fluggesellschaft wird ihre Flüge von Paris nach Pristina am 4. November unterbrechen. Die Verbindung wurde diesen Sommer gestartet, um easyJet zu ersetzen, das den Service bereits 2017 annulliert hatte.

Darüber hinaus wird Germania am 26. Oktober Flüge ab Kopenhagen einstellen. Zwischen dem 23. Dezember und dem 4. Januar 2019, vom 23. bis 31. Dezember 2011, sind mehrere Hin- und Rückflüge zwischen den beiden Städten möglich. Diese beiden Pristina-Routen sind die einzigen, die Germania auf seiner Website direkt verkauft.

Auf der anderen Seite wird die Fluggesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter Air Prishtina im nächsten Sommer Pristina-Dienste in Hannover und Hamburg einführen. Die ersten Flüge nach Hannover beginnen am 6. April und einen Tag später in Hamburg.

Tickets können über Air Prishtina gekauft werden. Germania ist die verkehrsreichste Fluggesellschaft in Pristina mit fast 300.000 Passagieren pro Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.