Flughafen Frankfurt-Hahn: Air India nimmt Flüge nach Mumbai wieder auf

Acht Jahre nach der Aussetzung kündigt Air India die Wiederaufnahme seines Dienstes zwischen Mumbai und Frankfurt an.

Ab dem 16. Oktober schlägt die indische Nationalgesellschaft vier wöchentliche Flüge zwischen den beiden Städten bzw. den Wirtschafts- und Finanzhauptstädten der beiden Länder vor. Montag, Donnerstag, Samstag und Sonntag, der Flug AI125 vom internationalen Flughafen Chhalatrapati Shivaji Mumbai um 10:00 Uhr startete in Frankfurt um 14.00 Uhr Ortszeit zu landen. In der entgegengesetzten Richtung, verlassen Sie der Flug AI124 der internationale Flughafen Frankfurt um 15:45 Uhr am Main um 4:15 am nächsten Tag in Mumbai zu gelangen.

Die Linie wird in der Boeing 787-8 Dreamliner mit 18 Sitzplätzen Business Class und 238 Sitzen in der Economy Class betrieben. Air India wird auf dieser Reise konkurrenzlos sein. Vor acht Jahren bis Oktober 2010 betrieb Air India diese tägliche rotierende Route in der Boeing 777-300ER.

Neben der frühen Wiederaufnahme der Mumbai-Frankfurt Route verbindet die indische nationale Fluggesellschaft derzeit Neu-Delhi nach Frankfurt am Main, mit einem Flug pro Tag und auch Boeing 787-8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.