Condor Airlines fügt vier neue Frankfurt nach Kapstadt Flüge zu planen

Von Europa aus nach Südafrika zu reisen, wurde etwas einfacher. Condor Airlines hat ihre Flüge von Kapstadt nach Frankfurt im Laufe dieses Monats erhöht.

Die deutsche Stadt konkurriert nun mit Städten wie Amsterdam und Istanbul, die vor allem von KLM und Turkish Airlines bedient werden, zu den wichtigsten europäischen Drehkreuzen für die Welt bereisten Südafrikaner. Aber Frankfurt ist nicht nur ein Zwischenstopp, sondern eine schöne Kulturstadt.

Ab Dienstag, 18. September, werden drei Flüge pro Woche zwischen dem internationalen Flughafen Kapstadt und Frankfurt am Main bis zum 28. April angeboten. Dienstags, freitags und sonntags fährt Condor von CPT nach FRA und umgekehrt.

Am Sonntag, den 28. Oktober, wird ein vierter Flug hinzugefügt. Mittwochs wird der zusätzliche Termin sein, um für den Sommertourismusplan zu sorgen. Der vierwöchige Zeitplan wird bis Freitag, 29. März, eingehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.